Planen und Organisatorisches

Die Segenskirchengemeinde organisiert sich und ihre Arbeit nicht nur über die Angestellten. Nein, gerade die Leitung liegt in evangelischen Kirchen in ehrenamtlichen Händen!

  • Freundeskreis der Segenskirchengemeinde
    was:
    die Segenskirchengemeinde finanziell unterstützen
    für wen:
    alle, die mindestens 1€ monatlich spenden möchten; Geduldige, Felsen in der Brandung
    Zeitaufwand:
    gering: jährliche Treffen
    Kontakt:
    Dr. Horst Nieser
     
  • Gemeindebeirat
    was:
    Vertretung der Ehrenamtlichen in den Gruppen
    für wen:
    Ehrenamtliche in den Gruppen der Gemeinde
    Zeitaufwand:
    gering, ca. halbjährlich 1 Treffen abends mit 3 Stunden
    Kontakt:
    Vorsitzender Alexander Rudolph
     
  • Gemeindekirchenrat
    was:
    die Krönung: die Segenskirchengemeinde leiten
    für wen:
    alle, die gerne Verantwortung übernehmen, etwas bewegen wollen und das

    evangelische Leben kennen
    Zeitaufwand:
    mindestens 10 h im Monat, Amtszeit: 6 Jahre
    Kontakt:
    GKR-Vorsitzende Angela Gerhardt
     

  • Synodale
    was:
    Vertretung der Gemeinde auf höherer Ebene
    für wen:
    Kirchenkenner, Religionsversteher, Gemeindeglieder
    Zeitaufwand:
    geballt, lange nichts, dann eine Woche Synode
    Kontakt:
    Pfarrerin Janet Berchner
     
  • Unterstützung im Gemeindebüro
    was:
    Sortieren, zählen, Urlaubsvertretung, freundlich sein
    für wen:
    Strukturierte, Ordnungsliebhaber, Systematische
    Zeitaufwand:
    ca. 3 Stunden pro Woche
    Kontakt:
    Martina Endriszewitz im Gemeindebüro