Ein Gebet geht um die Welt.. Weltgebetstag in der Albert-Schweitzer-Kirche

Ein Gebet geht um die Welt.. Weltgebetstag in der Albert-Schweitzer-Kirche


# Aktuelles in Segen
Veröffentlicht von Birgit Schopp am Dienstag, 19. Februar 2019, 15:18 Uhr

Die Idee des Weltgebetstages ist es, dass Frauen in der ganzen Welt durch ein Gebet verbunden sind. Über alle Grenzen hinweg: ob es unterschiedliche Länder, Konfessionen oder das Alter ist, vereint sind wir im Glauben und im Gebet. Die Frauen sprechen dabei auch gesellschaftliche Probleme an. Was weiter dahinter steckt, kann man hier nachlesen.

Das ist doch ein richtig toller Gedanke! Deshalb machen wir mit. Zusammen mit St. Rita feiern wir einen ökumenischen Gottesdienst. Dieses Jahr kommen die Impulse zum Weltgebetstag von Frauen aus Slowenien.

  • was: Gottesdienst und gemeinsames Essen zum Weltgebetstag aus Slowenien
  • wo: Albert-Schweitzer-Haus, großer Saal
  • wann: Freitag, 01.03.19, ab 18 Uhr

Gemeinsames Essen? Ja, wir lassen den Abend zusammen ausklingen. 

Genaueres gibt es auch im Kalender zum Nachlesen. Sie möchten noch mehr Infos? Im aktuellen Gemeindeblatt auf Seite 11 hat Ingrid Winterhager einen Artikel geschrieben. 

Kommt, alles ist bereit!